Unsere Angebotspakete und Preise

Neue Software: Markteinführung mit Basispaket für Immobilien

Mit Stratus 7.0 bringen wir im April 2021 als Nachfolge für Stratus 5.1 eine komplett neu entwickelte Software auf den Markt. Die Einführung starten wir mit dem Basis-Paket für Immobilienportfolios mit bis zu 500 Objekten.

 

Ausblick: Weitere Angebotspakete folgen

Mit dem Launch des Pakets Basic stehen noch nicht alle zukünftigen Funktionen von Stratus zur Verfügung. Der Funktionsumfang wird schrittweise ausgebaut. Neben dem Paket Basic werden zusätzliche Pakete angeboten werden. Stratus wird auch den Bereich Infrastruktur abdecken.

Berechnen Sie den Preis für Ihre Bedürfnisse.

Stratus kann auf Jahresbasis als Software as a Service (SaaS) gemietet werden. Wartungskosten sind in den jährlichen Mietgebühren inbegriffen. Die Software wird kontinuierlich weiterentwickelt. Kunden steht immer automatisch die aktuellste Version zur Verfügung. Verändern sich Ihre Bedürfnisse, können Sie jederzeit auf ein anderes Paket wechseln.

Wählen Sie die Anzahl Objekte, die Sie mit Stratus bewirtschaften wollen. Der Preis für die Pakete wird Ihnen angezeigt. Über das Kontaktformular können Sie uns Ihre individuelle Anfrage zukommen lassen.

Kontinuierliche Weiterentwicklung

Stratus wird von den Fachexpertinnen und -experten von Stratus gemeinsam mit Softwareentwicklern und UX-Designern entwickelt. Der Entwicklungsprozess findet in engem Austausch mit bestehenden Kunden und Branchenexperten statt. Dies garantiert eine optimale Verbindung von Fachwissen, Technologie und Anwendungserfahrung. Ideen für die Weiterentwicklung nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Sie haben noch Fragen?

Die Beraterinnen und Berater von Stratus nehmen Ihr Anliegen gerne entgegen und beraten Sie persönlich.