Stefan Lüthi

Dipl. Architekt HTL / Bauökonom NDK FH

Technical Due Diligence, Kundenberater Zentralschweiz

Nachdem der Architekt und Bauökonom für Luzerner Architekturbüros über 15 Jahre Projekte für Hotels, Einkaufszentren und Wohnüberbauungen realisiert hat, zog es ihn 2007 als Projektleiter in die Gesamtplanung und Bauherrenberatung bei Basler & Hofmann. Stefan Lüthi berät und begleitet Bauherren und Immobilienbesitzer in allen Phasen der Immobilienbewirtschaftung und -entwicklung - von der ersten Zustandserhebung und Bewertung bis zur Immobilienstrategie. Daneben ist er als Bauökonomie-Experte für schweizweite Wettbewerbe und als beauftragter Immobilienbewirtschafter Hochbau für die aramsuisse Immobilien Bern tätig. Zu seinen Hobbies gehören Kochen, Tanzen und Ausflüge in die freie Natur.

Was macht es aus, bei Basler & Hofmann zu arbeiten?

Das allumfassende Dienstleistungspaket von Basler & Hofmann in Sachen Bau als Gesamplaner anbieten und dann auch umsetzen zu können. Und all das mit einem 70%-Pensum und somit viel Zeit für meine Familie.

Welchen anderen Beruf könntest du dir vorstellen – und warum?

Spontan: SAC-Hüttenwart in unserer traumhaften Bergwelt! Ich liebe die «unbebaute» Natur.

Basler & Hofmann AG

Ingenieure, Planer und Berater

Nidfeldstrasse 5

CH-6010 Kriens

Lageplan und Anfahrtsbeschreibung