Zustandserhebungen Strassen

Die strategische Bewirtschaftung der Strasseninfrastruktur beginnt mit einem Überblick über den Zustand des gesamten Strassennetzes. Wir führen im Auftrag unserer Kunden Zustandserhebungen durch und erfassen systematisch auf der Basis der definierten Zustands- beziehungsweise Schadensbilder, die in der VSS Norm 640 925b beschrieben sind. Dank unserer eigens entwickelten Anwendung Strada können wir die Daten mobil, flächengenau und georeferenziert erfassen und in Stratus einspeisen. Stratus ermittelt daraus den Finanzbedarf für den künftigen Werterhalt.

Erkundung, Beurteilung, Sanierung

  • Georeferenzierte Erhebung des Strassenzustands – auf Wunsch inklusive Randabschlüsse und Gehwege
  • Integration und Auswertung der Daten in Stratus
  • Integration der Zustandsdaten in Geoinformationssysteme

Ganzheitliche Sicht auf die Strasseninfrastruktur

Unsere Erhebungen können um Bewertungen und Aussagen zu Abschlüssen, Gehwegen, Schachtabdeckungen, Werkleitungen (Abwasser, Trinkwasser) sowie Werkleitungsgräben ergänzt werden. Diese ganzheitliche Sicht kann unter anderem auch dazu beitragen, die Kostenaufteilung unter verschiedenen Werkeigentümern auf eine fundierte Basis zu stellen.

Projekte